🌮 3 Mahlzeiten am Tag: zu viel?
1 min read

🌮 3 Mahlzeiten am Tag: zu viel?

🌮 3 Mahlzeiten am Tag: zu viel?

Ständig wurde uns eingetrichtert: „Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages"! Der Grund lag auf der Hand: wer sich viel für den Tag vornimmt, braucht Energie und die liefert ein üppiges Frühstück!

Doch ist das wirklich so?

Unser Körper steckt evolutionsbiologisch noch in der Steinzeit. Insbesondere die Entwicklungen in den letzten 10.000 Jahren sind zu rasant abgelaufen, so dass unser Körper sich nicht daran anpassen konnte. Das heisst, er ist dafür optimiert schnell bewegt zu werden und längere Perioden ohne Essen auszukommen. Der Überfluss unserer Zeit lässt uns genau das Gegenteil tun, wir sitzen und essen oft und geben uns große Mühe, dass es auch so bleibt.

Dr. Berg erklärt in seinem Video, was alles in unserem Körper passiert wenn wir eine längere Zeit auf Essen verzichten:

There are a lot of beneficial effects of fasting on the body. Over a long period of time, the human body has developed and adapted to starvation. However, our bodies have not adapted to frequent eating.