5️⃣ Tipps für eine bessere Konversation

5️⃣ Tipps für eine bessere Konversation
Photo by Christin Hume / Unsplash

Wer kennt das nicht, man trifft einen Bekannten im Supermarkt und schon ist man in einem langweiligen Gespräch gefangen, bei dem man immer wieder die gleichen, alten Stories hört. Dabei ist es gar nicht so schwierig, eine gute Konversation zu führen. Leider versagt auch hier das Schulsystem und hat uns diese wichtige Fähigkeit nicht vermittelt.

Doch hier sind 5 Tipps, damit es klappt:

  • Die Details sind unwichtig. Um wieviel Uhr es genau war und wie der Enkel des Protagonisten heißt, spielt keine Rolle. Solche Details halten nur den Fluss der Geschichte auf.
  • Stelle offene Fragen. Nicht: Bist verärgert? Besser: Wie fühlt es sich an?
  • Vergleiche nie die Situation deines Gesprächspartners mit deiner eigenen. Das ist respektlos.
  • Sei am Leben deines Gesprächspartners interessiert. Jeder hat eine versteckte, faszinierende Geschichte, aus der du etwas lernen kannst. Halte deinen eigenen Mund so lange und so oft du kannst. Nur so kannst du auch etwas Neues erfahren.
  • Versuche, dich nicht zu wiederholen. Das langweilt. Schreibe dir zur Not auf, was du wem erzählt hast. Es gibt nichts Schlimmeres, als der gleichen Person immer wieder die gleichen Geschichten zu erzählen.