👍 👎 Der Unterschied zwischen „Ja" und „Nein" sagen

👍 👎 Der Unterschied zwischen „Ja" und „Nein" sagen

Die Ja-Sager wollen es jedem Recht machen. Sie haben immer vollen Terminkalender und fühlen sich eingeengt. Eingeengt in einem Leben das sie eigentlich so nicht wollen. Weil sie eben niemanden enttäuschen wollen, machen sie nicht die Dinge, die ihnen wichtig sind.

Die Nein-Sager sind meistens Einzelgänger, füllen sich überlegen, weil sie Quatsch aussortieren können. Dadurch entgehen ihnen einige kurzfristige Chancen, das zahlt sich aber meistens langfristig aus. Sie finden ihre Ding und verfolgen es konsequenter als Ja-Sager. Die wiederum haben Schwierigkeiten etwas eigenes aufzubauen, weil von einem zum nächsten hetzen und meist ausgebrannt fühlen.