🤦‍♂️ Entscheidungsmüdigkeit

🤦‍♂️ Entscheidungsmüdigkeit
Photo by Victoriano Izquierdo / Unsplash

Im Laufe des Tages nimmt die Qualität unserer Entscheidungen ab. Man kann es wie einen Muskel betrachten:

Am frühen Morgen ist der Muskel frisch, ausgeruht und bereit Leistung zu bringen. Je länger der Tag, desto müder der Muskel und die Leistungsfähigkeit nimmt ab.

Genauso verhält es sich mit unserer Entscheidungsfähigkeit. Gegen Abend wägen wir nicht mehr so genau ab und treffen schlechtere Entscheidungen.

Aus diesem Grund sollten wir unseren Entscheidungsmuskel nicht gleich am Morgen mit Banalitäten schwächen. Die Wahl des täglichen Outfits oder des Frühstücks strapazieren uns dabei unnötig. Erfolgreiche Menschen wie Steve Jobs und Marc Zuckerberg haben dieses Problem erkannt und ziehen täglich immer das gleiche Outfit an. Das sparrt wertvolle Ressourcen.

Was also erstmal wie eine Einschränkung und ein Fashion-Entzug klingt, ist eigentlich echte Freiheit. Man wird befreit von Banalitäten und kann sich mit voller Kraft den wichtigen Entscheidungen zuwenden und sein Leben mit Elan nach vorne bringen.