🚮 Richtig Ausmisten

🚮 Richtig Ausmisten

Staple all deine Sachen auf drei Haufen:

  1. Notwendiges: Essen, Kleider, etwas für den eigenen Schutz.
  2. Nicht-Notwendiges: Dinge, die dein Leben vereinfachen und verbessern wie zum Beispiel ein Tisch, Couch, Besteck oder dein Laptop.
  3. Müll: Dinge, die dein Leben nicht verbessern oder dir keine Freude bringen.

Nun kommt die 90/90 Regel:

Nimm ein Ding in die Hand und frage dich folgendes:

  • Habe ich das in den letzten 90 Tagen genutzt?
  • Werde ich das in den nächsten 90 Tagen nutzen?

❗️ Lautet deine Antwort auf beide Fragen „Nein", dann schmeisst du das Ding weg oder verkaufst es.

Inspiriert durch das kleine Ebook von Joshua Fields Millburn „16 Rules for living with less"