🦄 Sei was du willst

🦄 Sei was du willst

Von Kleinauf bekommen wir Sprüche zu hören, die uns helfen sollen, durch das komplexe Leben zu navigieren. Wie wir uns anziehen sollen, wie wir reden sollen, was wir sagen dürfen und was nicht. Vor allem, dass wir uns anpassen sollen, um nicht aufzufallen. Schön den Kopf geduckt zu halten.

Das sind Ratschläge, die sicherlich gut gemeint sind. Ohne einen gewissen sozialen Rahmen und Moral würden wir im Chaos leben.

Doch oft schiessen diese gutgemeinten Ratschläge über das Ziel hinaus. Das Ergebnis ist eine angepasste, graue Masse, die auf keinen Fall auffallen möchte, in der alle und alles mehr oder weniger gleich aussehen und handeln.

Doch wie sollen wir dann den Traumjob bekommen oder den Wunschpartner finden? Oder ein erfülltes Leben haben? Oder gar etwas Bedeutsames für die Gesellschaft erschaffen? Wie soll das funktionieren, wenn wir alle gleich aussehen, handeln und denken? Wir sind austauschbar, uninspirierend, träge...ja eben langweilig!