🙌 Wie du als iPhone Nutzer nichts mehr vergisst

apple Erinnerung App
Photo by Bagus Hernawan / Unsplash

Die hauseigene Apple iPhone App „Erinnerungen" war mir schon seit Jahren ein RĂ€tsel. Sie war nicht intuitiv zu benutzen, unĂŒbersichtlich und es gab vor allem eine Menge an Alternativen, die mehr auf dem Kasten hatten.

Allerdings hat Apple in den letzten iOS Updates die App aufgepeppt und vor ein paar Wochen habe ich ein sehr cooles, einfaches Setup erstellt mit dem ich nichts mehr verpasse und sehr schnell EintrÀge machen kann.

Hier ist mein Setup:

  • Erstelle eine einzige Liste bei Erinnerungen und benenne sie wie du möchtest.
  • Lösche alle Widgets bis auf das Widget der Erinnerungen App. Wische hierfĂŒr im Homescreen nach links und tippe auf „bearbeiten"
  • Wenn du nun nach links wischst ist sollte nur das Erinnerung Widget zu sehen sein, nichts anderes lenkt dich ab und der Fokus ist voll auf deine Aufgaben.
  • FĂŒge neue Erinnerung ein mit Hilfe von Siri. Sobald dir etwas einfĂ€llt, bitte Siri eine Erinnerung zu erstellen. Sie landet automatisch auf deine einzige Liste und ist nur ein Wischen entfernt. Das Erstellen mit Siri klappt erstaunlich gut.
Apples hauseigene Erinnerung App